Collage of Hilda.Henri boiled wool styles. Sustainable fashion from Austrian brand Hilda.Henri - inspired by Alpine traditions interpreted in a new way
 

Hilda.Henri ist inspiriert von alpinen Traditionen, die zeitgemäß interpretiert werden. Nach dieser Richtlinie stellen wir gerne einen unserer wichtigsten Stoffe für unsere nachhaltige Kinderdesignerkleidung für den Winter vor.

Ehemaliger Bergbauerngewebe gekochte Wolle

Gekochte Wolle,Ein gefilzter Stoff aus gestrickter Wolle, der mit Hitze, Wasser und Bewegung verfeinert wurde, ist einer der Schlüsselstoffe der Kollektionen von Hilda.Henri. Hilda.Henri befreit den ehemaligen alpinen Ackerbau aus dem Kontext traditioneller Kostüme, haucht ihm neues Leben ein und konzentriert sich auf niedliche Kinderdesignerkleidung. Die einzigartigen Produkteigenschaften von gemahlenem Loden als natürlichem Material eignen sich ideal für die Verwendung in der Kinder- und Jugendmode. Gefräster Loden ist leicht, atmungsaktiv, wasserabweisend, temperaturausgleichend, wärmend und kühlend und passt sich der Körperform des Trägers an.pe.

 

Der technische Prozess

Gekochte Wolle herstellen Es ist eine traditionelle Methode zum Filzen von Wolle - mit Wasser, Wärme, Reibung und viel Erfahrung. Klares Wasser und saubere Luft aus den Bergen machen aus feinster Wolle wertvolle gemahlene Wollstoffe. Es ist nicht einmal Seife erlaubt, um das Lanolin in der Wolle zu halten.

In den ersten Schritten wird Schafwolle gewaschen, gesponnen, gefärbt und gestrickt. Dann gefilzt durch Wärme, Mechanik und Wasser. Der Stoff schrumpft in Länge und Breite. Es gibt unzählige winzige Luftkammern, die im Stoff eingeschlossen sind, und das wertvolle Wollfett Lanolin verbleibt im Stoff. Diese umweltfreundliche und umweltfreundliche Herstellungsmethode erzeugt einen strapazierfähigen und wunderbar bequemen Stoff aus reiner neuer Wolle. Dieser temperaturregulierende Effekt sorgt für einen hohen Tragekomfort. Das enthaltene Lanolin bildet eine perfekte Isolierschicht, die im Winter wie im Sommer ein einzigartiges Klima und Komfort bietet. Natürliche Filzstoffe sind leicht, langlebig, widerstandsfähig, wasserabweisend und atmungsaktiv. Die Kidsdesigner-Kleidung wird regional aus lokal hergestellten Naturfasern hergestellt und nicht nur fair und umweltbewusst hergestellt. Alle Artikel werden nach den Regeln traditioneller exquisiter Handwerkskunst hergestellt, die im Alpenraum verwurzelt sind. 

Hilda.Henri ist davon überzeugt, dass es ein ganz besonderes Material istJumper undWollkleidung einen einzigartigen Geist tragen.

Geschrieben von Verena Wondrak